Über uns
TeamSpeak ist eine Anwendung für hochwertige Sprachübertragung über das Internet. Unsere Plattform bietet eine Client/Server-Architektur, in der Client und Server strikt voneinander getrennt sind. Das bedeutet, dass unser Produkt als dedizierter Server läuft und keine Peer-to-Peer-Strukturen nutzt. Die TeamSpeak Server Software ist in der Lage, im wahrsten Sinne des Wortes tausende von gleichzeitigen Verbindungen zu verwalten und stellt damit eine internetbasierte Telekonferenz-Lösung dar, die sich für eine Vielzahl von Möglichkeiten einsetzen lässt: Als preisgünstige Alternative für herkömmliche Telefonkonferenzen oder einfach auch für die persönliche Kommunikation mit Freunden und Familie.

Die Server-Software ist für nicht profitorientierte Nutzer kostenlos, während kommerzielle Kunden und Wiederverkäufer unserem Lizenzprogramm unterliegen.

Geschichte

Die Idee für TeamSpeak entstand aus dem Problem, dass die verfügbaren Lösungen wie beispielsweise Roger Wilco oder Microsoft GameVoice nicht unsere Ansprüche erfüllten. Die fehlende Linux-Kompatibilität, verschiedene Probleme mit Routern und Firewalls und die hohe Bandbreitenbelastung führten zu der Entscheidung, eine eigene Lösung zu entwickeln: eine reichhaltig ausgestattete Alternative zu den Anwendungen, die sich auf dem Markt bereits etabliert hatten.

So formierte sich in den folgenden Monaten ein Team aus Programmierern, um die Idee von TeamSpeak in die Tat umzusetzen.

Rund ein Jahr später veröffentlichten wir die erste Version unserer Software - die Classic Version von TeamSpeak. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir unsere primären Ziele erreicht und die grundlegenden Aufgaben abgeschlossen: Unsere Software war nicht mehr beschränkt auf die Microsoft Windows Plattform, benötigte weniger Bandbreite als andere Anwendungen, hatte ein einfach zu bedienendes Interface und ein Firewall/Router freundliches Design. TeamSpeak hatte bald eine große Fangemeinde im Internet, die schneller wuchs, als wir es bis zu diesem Zeitpunkt jemals erhofft hatten. Das viele positive Feedback und die konstruktive Kritik führte zu der Entscheidung, die Entwicklung von TeamSpeak fortzusetzen.

Als Nachfolger von TeamSpeak Classic veröffentlichten wir mit dem RC1 (Release Candidate 1) die erste Version von TeamSpeak 2: Nach mehr als zwei Jahren Entwicklung hatten wir eine Sprachkommunikationssoftware fertig gestellt, die bis heute über eine unübertroffene Vielfalt an Features und Funktionen verfügt. Unsere Feature-Liste gibt Ihnen detaillierte Informationen über die Leistungsmerkmale von TeamSpeak.

Im Moment konzentriert sich das TeamSpeak Entwicklungsteam auf die weitere Entwicklung von TeamSpeak 3.