Erste Schritte

SICHERE, ZUVERLÄSSIGE KOMMUNIKATION INNERHALB VON MINUTEN – MIT TEAMSPEAK 3

Lade Dir einfach den TS3 Client herunter, installiere ihn auf Deinem Computer oder Smartphone und besuche unsere zahlreichen öffentlichen Server.

Für umfassenden Datenschutz und ultimative Sicherheit kannst Du deinen eigenen TS3 Server auf Deinem Computer, oder bei einem unserer autorisierten TeamSpeak Hostingpartner einrichten

Führe einfach die nachstehenden Schritte aus, dann kannst Du in wenigen Minuten durchstarten!

VERBINDUNG MIT EINEM TEAMSPEAK-SERVER IN 3 EINFACHEN SCHRITTEN

  1. Lade dir die aktuelle Version des TeamSpeak 3 Clients von unserer Downloads-Seite herunter und installiere ihn.
  2. Starte den TeamSpeak 3 Client und öffne das Menü „Verbindungen“ und klicke dann auf „Verbinden“.
  3. Gebe die Serveradresse ein, wähle einen Spitznamen aus und gebe (falls erforderlich) das Server Passwort ein.

SO MIETEN SIE EINEN TEAMSPEAK-SERVER

Wenn Du keine eigene Server-Hardware besitzt, kannst Du einen TeamSpeak 3 Server bei einem unserer autorisierten TeamSpeak Hostinganbieter (ATHP) mieten. Wähle den richtigen Hosting-Anbieter aus, indem Du hier klickst. Besuche die Webseite des ATHPs, um einen TeamSpeak 3-Server zu bestellen.

Der ATHP stellt Dir die Serveradresse und die Informationen zur Verfügung, die Du zur Einrichtung und Verwaltung Ihres Servers brauchst.